Ziele 2019

Im Jahr 2019 konzentriere ich mich verstärkt auf meine finanziellen Ziele und meine Selbstständigkeit. Im Folgenden findest du eine Aufstellung meiner primären Ziele für das aktuelle Jahr. Eine dazugehörige Kurzübersicht findest du in der rechten Seitenleiste, wo du den aktuellen Fortschritt jederzeit nach verfolgen kannst.

Vermögensaufbau & Investitionen

Mein bisher aufgebautes Vermögen (was noch sehr überschaubar ist) soll im Jahr 2019 um 600,00 Anteile1 wachsen.

Die Investitionen in Peer-to-Peer-Darlehen sollen ebenfalls anziehen und um 500,00 Anteile1 ansteigen, genauso wie die Anteile1 für Investitionen in die Börse (Aktien, Fonds, ETFs usw.) um 700,00 steigen sollen.

Schulden möchte ich in Höhe von 400,00 Anteilen1 zurückzahlen, um die Belastungen mit Verbindlichkeiten deutlich zu senken und die Zahlung von Sollzinsen massiv einzuschränken.

All diese Investitionen sollen aus dem Gehalt meines Hauptberufs getätigt werden. Zusätzlich Einnahmen würden zu einem nicht unerheblichen Teil ebenfalls in diese vier Posten fließen, nachdem die Kosten gedeckt sind.

Für Habenzinsen habe ich mir das Ziel von 150,00 Anteilen1 gesetzt. Diese sollen hauptsächlich durch die Anlage in Peer-to-Peer-Kredite erzielt werden.

Da meine Investitionen in die Börse zwar wachsen, aber noch nicht so umfangreich sind, habe ich mir für Dividenden ein Ziel von 20,00 Anteilen1 für 2019 gesetzt. Fernab der Börse erhalte ich dieses Jahr noch eine End-Dividende einer Genossenschaft. Mit dieser sollte das Ziel locker erreicht werden, da es doch sehr niedrig angesetzt ist.

Selbstständigkeit

Mit meiner Selbstständigkeit möchte ich nebenberuflich zusätzliches Geld verdienen und strebe an, die Einnahmen bis Dezember auf 50,00 Anteile1 monatlich zu erhöhen. Dafür probiere ich mich in unterschiedlichen Geschäftsfeldern aus und versuche herauszufinden, was für mich gut funktioniert. Vor allem werde ich mich erst einmal auf das Bloggen, Affiliate-Marketing und Nischenseiten, das T-Shirt-Business und verschiedene Auftragsarbeiten konzentrieren.

50,00 Anteile1 im Monat sind ein durchaus realistisches Ziel, was absolut erreichbar scheint. Davon kann zwar kein Mensch leben, aber ein netter kleiner Zusatzverdienst ist das alle mal. Darüberhinaus soll die Selbstständigkeit ab 2020 dann auch weiter florieren und wachsen.

Bildung & Kultur

Ich bin ein extrem langsamer Leser und komme leider viel zu selten dazu mir wirklich ein Buch eingehend vorzunehmen. Für 2019 habe ich mir vorgenommen zumindest 6 Fachbücher zu lesen. Diese können aus unterschiedlichen Themenbereichen stammen und müssen nicht unbedingt mit dem Thema Finanzen zu tun haben. Ein hier vorhandenes Interessengebiet wäre z. B. alles rund um Persönlichkeitsentwicklung. Aktuell bin ich da an einem Buch dran. Erst danach folgen wieder die Finanzen.

Um dem Spaß auch eine Chance zu geben, möchte ich darüber hinaus auch 3 Romane lesen. Besonders im Bereich der Fantasy gibt es da eine Menge zu entdecken und etwas mehr lesen schadet nie. Falls du eine Buchempfehlung hast, kannst du mir diese gerne mitteilen (auch für Fachbücher!).

Gesundheit & Fitness

Dieser Bereich ist derjenige, der mir wahrscheinlich am meisten Probleme bereiten wird. Die letzten Jahre hatte ich stark mit Depressionen zu kämpfen, hatte einen Bandscheibenvorfall und habe mich allgemein gesundheitlich absolut mies gefühlt. 2019 möchte ich meiner Fitness mehr Beachtung schenken und meine Gesundheit verbessern.

Dazu habe ich mir vorgenommen noch 5,0 kg abzunehmen (nachdem ich 2018 bereits 9,0 kg geschafft habe!) und mindestens 60 Stunden mit Ausdauertraining zu verbringen.

Zwar bin ich hier auf einem ganz guten Weg, aber sportliche Aktivitäten und auch gesunde Ernährung hängen bei mir sehr stark von meiner Stimmung ab, was das Ganze etwas schwierig macht und mich zur Disziplin (welche auch erstmal gelernt sein will) zwingt. Es ist aber schon einmal wichtig, dass ich mir diesbezüglich überhaupt ein Ziel setze, dies war bisher nämlich sonst nie der Fall – was dazu führt, dass man es auch nicht erreichen kann.

Sonstiges

Ich möchte mich zukünftig auch wieder mehr mit kreativen Tätigkeiten befassen. Dazu gehört vor allem das Zeichnen und Schreiben, welches ich die letzten Jahre stark vernachlässigt habe. Darüber hinaus habe ich mir vorgenommen den Umgang mit Blender und Unity zu lernen, um irgendwann meine eigenen Spiele programmieren und veröffentlichen zu können. Neben einem ausfüllenden und anstregenden Job ist dies aber gar nicht mal so einfach, weshalb es mir auch wichtig ist, etwas für meine finanzielle Freiheit zu tun. Dadurch könnte ich mich zukünftig schließlich viel mehr auf Projekte konzentrieren, die mich erfüllen und die mir etwas bedeuten.